Dennis Giemsch

c/o Postfach 880168

44082 Dortmund


Internet: dortmunds-rechte.com

E-Mail: dore@mivu.in



Dortmund, den 21.11.2014

DIE RECHTE

Dortmunds starke Rechtspartei

Oberbürgermeister Ullrich Sierau
Stadt Dortmund
Friedensplatz 1
44122 Dortmund

Anfrage für die Sitzung des Rates der Stadt Dortmund am 11.12.2014

Ich bitte darum, folgende Anfrage in die Tagesordnung der Sitzung des Rats der Stadt Dortmund am 11.12.2014 aufzunehmen und durch Sie bzw. die Verwaltung zu beantworten.

Einbruchsschutz durch Stadt Dortmund

Anfrage:

1.) Gibt es präventive Projekte, um gerade in der Winterzeit über die Risiken von Einbrüchen aufzuklären und Bürger zu sensibilisieren?

2.) Warum gibt die Stadtverwaltung keine offiziellen Warnungen vor Einbrüchen heraus?

Begründung:
Winterzeit ist Einbruchszeit: Die frühe Dunkelheit nutzen Kriminelle, immer häufiger aus Osteuropa oder dem Balkan stammend, um zuzuschlagen. Hiergegen gilt es, die Stadtgesellschaft zu sensibilisieren. Riegel vor – ihr kommt nicht rein! Einbrüche verhindern heißt aufklären.

Mit freundlichen Grüßen

Dennis Giemsch