Dennis Giemsch

c/o Postfach 880168

44082 Dortmund


Internet: dortmunds-rechte.com

E-Mail: dore@mivu.in



Dortmund, den 20.11.2014

DIE RECHTE

Dortmunds starke Rechtspartei

Oberbürgermeister Ullrich Sierau
Stadt Dortmund
Friedensplatz 1
44122 Dortmund

Anfrage für die Sitzung des Rates der Stadt Dortmund am 11.12.2014

Ich bitte darum, folgende Anfrage in die Tagesordnung der Sitzung des Rats der Stadt Dortmund am 11.12.2014 aufzunehmen und durch Sie bzw. die Verwaltung zu beantworten.

Kosten für Hilfsangebote von Aidskranken

Anfrage:

1.) Gibt es städtische Programme gegen Aids oder Programme, welche durch die Stadt Dortmund gefördert werden?

2.) Wenn ja, wie hoch sind die jährlichen Kosten für diese Programme?

Begründung:

In Zeiten leerer Kassen, welche durch die Überfremdungspolitik der SPD auch langfristig nicht wieder aufgefüllt werden dürften, müssen Einsparpotentiale gefunden werden. Eine Möglichkeit bietet sich im Bereich von Hilfsangeboten an, die nur einem verschwindend geringen Bevölkerungsteil nützen. Deshalb ist es erforderlich, die Kosten aufzulisten und über mögliche Einsparungen später zu Entscheiden.

Mit freundlichen Grüßen

Dennis Giemsch