Dennis Giemsch

c/o Postfach 880168

44082 Dortmund


Internet: dortmunds-rechte.com

E-Mail: dore@mivu.in



Dortmund, den 23.11.2014

DIE RECHTE

Dortmunds starke Rechtspartei

Oberbürgermeister Ullrich Sierau
Stadt Dortmund
Friedensplatz 1
44122 Dortmund

Anfrage für die Sitzung des Rates der Stadt Dortmund am 11.12.2014

Ich bitte darum, folgende Anfrage in die Tagesordnung der Sitzung des Rats der Stadt Dortmund am 11.12.2014 aufzunehmen und durch Sie bzw. die Verwaltung zu beantworten.

Nashörner in Dortmund – Wie wäre es mit Dinosauriern?

Anfrage:

1.) Wo befinden sich in Dortmund überall aufgestellte Plastiknashörner?

2.) Wäre es möglich, diese durch ein imposanteres Tier, beispielsweise einen Tyrannosaurus Rex, zu ersetzen?

Begründung:
Die aufgestellten Nashörner sollen eines der Dortmunder Wahrzeichen sein. Für eine stolze Stadt wie Dortmund wäre aber die Wahl eines imposanteren Tieres angemessener, welches in freier Wildlaufbahn nicht zu einer beliebten Zielscheibe für Jäger wird. Ihnen würde eine angemessene Bedeutung zukommen und die Stadt Dortmund zukünftig von einem martialischen Tier repräsentiert werden, welches voller Stolz unter seines Gleichen voranschreitet bzw. vorangeschritten ist. So, wie wir Dortmunder!

Mit freundlichen Grüßen

Dennis Giemsch